Mathegami = Mathematik + Origami

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start [2019/10/10 10:32]
admin
start [2019/10/15 17:50] (aktuell)
admin
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Mathegami = Mathematik + Origami ====== ====== Mathegami = Mathematik + Origami ======
  
-<box 60% left round red | **Ziele** > +<WRAP 60% left round important>​ 
-\\ **Diese Seite beschäftigt sich mit der Verbindung von Mathematik und Origami unter besonderer Berücksichtigung des Mathematikunterrichts an unseren Schulen.**+**Ziel:** 
 +---- 
 +**Diese Seite beschäftigt sich mit der Verbindung von Mathematik und Origami unter besonderer Berücksichtigung des Mathematikunterrichts an unseren Schulen.**
  
 {{wiki:​mathegami-plakata0_-_version_3.pdf|Unser Plakat}} {{wiki:​mathegami-plakata0_-_version_3.pdf|Unser Plakat}}
Zeile 8: Zeile 10:
 {{ wiki:​mitmachen.gif?​250 }} {{ wiki:​mitmachen.gif?​250 }}
  
-</box>+</WRAP>
  
-<box 35% right round red | **Aktuelles** ​>+<WRAP 35% right round info> 
 +**Aktuelles:** 
 +----
 **Zwei neue Mathegamis** im Download:\\ Dreieckspuzzle und Quadratpuzzle\\ **Zwei neue Mathegamis** im Download:\\ Dreieckspuzzle und Quadratpuzzle\\
- 
 ----- -----
- 
 **Michael Schmitz:​**\\ **Michael Schmitz:​**\\
 **[[https://​www.minet.uni-jena.de/​preprints/​schmitz_19/​Schmitz-Papierfalten_im_MU_(WEB).pdf|Papierfalten im Mathematikunterricht – Anregungen und Beispiele]]**\\ **[[https://​www.minet.uni-jena.de/​preprints/​schmitz_19/​Schmitz-Papierfalten_im_MU_(WEB).pdf|Papierfalten im Mathematikunterricht – Anregungen und Beispiele]]**\\
 JENAER SCHRIFTEN ZUR MATHEMATIK UND INFORMATIK\\ 16.01.2019. JENAER SCHRIFTEN ZUR MATHEMATIK UND INFORMATIK\\ 16.01.2019.
 +</​WRAP>​
 +<WRAP 60% left round info>
 +**Mathematischer Text ist möglich**
 +---- 
 +Auf dieser Seite kann auch [[mathematischer_text|mathematischer Text]] geschrieben werden. So können Sie hier z.B. die Formel $a^2+b^2=c^2$,​ die zum Satz des Pythagoras für ein rechtwinkliges Dreieck mit den Seitenlängen a, b und c gehört.
  
 +Falls Sie diese bekannte Formel <color /​yellow>​nicht in "​ordentlicher"​ mathematischer Schreibweise sehen</​color>​ können, müssen Sie auf Ihrem Rechner <color /​yellow>​eine zusätzliche Schriftart installieren</​color>​. Diese [[http://​www.math.union.edu/​~dpvc/​jsmath/​download/​jsMath-fonts.html|LaTeX-Fonts]] müssen Sie herunterladen (es reichen die mit der Schriftgröße 10), entpacken und zu den Schriften auf Ihrem Rechner (bei Windows über die Systemsteuerung) hinzufügen.
 +</​WRAP>  ​
  
-</box>+<WRAP 60% left round info> 
 +**Datenschutz** 
 +----  
 +Die Angaben, die Sie bei der Registrierung machen, werden auf dem Server gespeichert. 
 +Der Betreiber sichert Vertraulichkeit zu und wird keine Daten weitergeben.\\ 
 +Das Passwort ist verschlüsselt und kann auch vom Administrator nicht eingesehen werden. 
 + 
 +**Bitte bedenken Sie**: Hier eingestellte Inhalte sind im Internet frei einsehbar. Vertrauliche Daten dürfen keinesfalls eingestellt werden. 
 + 
 +**Bitte achten Sie darauf**, keine urheberrechtlich geschützten Daten, Texte oder Bilder hochzuladen. 
 +</WRAP>
  
-<box 35% right round red | **LINK** ​+<WRAP 35% right round tip
-**[[http://www.3sat.de/page/?source=/​wissenschaftsdoku/​sendungen/​183535/​index.html|Der Origami-Code ]]**\\+**[[https://www.youtube.com/watch?v=DfuduFwzdX8|Der Origami-Code ]]**\\
 **Forscher entdecken das Falten**\\ **Forscher entdecken das Falten**\\
 Alles, was sich in der Natur entwickelt, ist gefaltet: Blütenknospen,​ Flügel, unser Gehirn, unsere Gene. Nun hat die Wissenschaft das Origami-Prinzip entdeckt. ​ Alles, was sich in der Natur entwickelt, ist gefaltet: Blütenknospen,​ Flügel, unser Gehirn, unsere Gene. Nun hat die Wissenschaft das Origami-Prinzip entdeckt. ​
-</box>+</WRAP>
  
  
-<box 35% right round red | **Infos** ​>+<WRAP 35% right round download>
 **[[http://​www.epaper.uni-jena.de/​uni_journal_7_2014/#​31/​z|Die Mathematik des Papierfaltens]]**\\ **[[http://​www.epaper.uni-jena.de/​uni_journal_7_2014/#​31/​z|Die Mathematik des Papierfaltens]]**\\
 Beitrag im Uni-Journal Jena, 2014, Nr.02 Beitrag im Uni-Journal Jena, 2014, Nr.02
- 
  
 ---- ----
  
 "​**Papierfalten auch im Mathematikunterricht - Begründungen und Beispiele**"​ \\ auf der 46. Jahrestagung der GDM, 2012. \\ {{:​wiki:​vortraggdm2012.pdf|Folien zum Vortrag}}\\ {{http://​www.math.uni-frankfurt.de/​~schuster/​gdm2012/​files/​BzMU12_0095_Schmitz.pdf|Beitrag im Tagungsband}} "​**Papierfalten auch im Mathematikunterricht - Begründungen und Beispiele**"​ \\ auf der 46. Jahrestagung der GDM, 2012. \\ {{:​wiki:​vortraggdm2012.pdf|Folien zum Vortrag}}\\ {{http://​www.math.uni-frankfurt.de/​~schuster/​gdm2012/​files/​BzMU12_0095_Schmitz.pdf|Beitrag im Tagungsband}}
-</box>+</WRAP>
  
- +<WRAP 35% left round info
- +**Impressum** 
-<box 60% left round blue | **Mathematischer Text ist möglich** ​>  +----
-Auf dieser Seite kann auch [[mathematischer_text|mathematischer Text]] geschrieben werden. So können Sie hier z.B. die Formel $a^2+b^2=c^2$,​ die zum Satz des Pythagoras für ein rechtwinkliges Dreieck mit den Seitenlängen a, b und c gehört. +
- +
-Falls Sie diese bekannte Formel <color /​yellow>​nicht in "​ordentlicher"​ mathematischer Schreibweise sehen</​color>​ können, müssen Sie auf Ihrem Rechner <color /​yellow>​eine zusätzliche Schriftart installieren</​color>​. Diese [[http://​www.math.union.edu/​~dpvc/​jsmath/​download/​jsMath-fonts.html|LaTeX-Fonts]] müssen Sie herunterladen (es reichen die mit der Schriftgröße 10), entpacken und zu den Schriften auf Ihrem Rechner (bei Windows über die Systemsteuerung) hinzufügen. +
-</​box> ​  +
- +
- +
- +
-<box 60% left round blue | **Datenschutz** > +
-Die Angaben, die Sie bei der Registrierung machen, werden auf dem Server gespeichert. +
-Der Betreiber sichert Vertraulichkeit zu und wird keine Daten weitergeben.\\ +
-Das Passwort ist verschlüsselt und kann auch vom Administrator nicht eingesehen werden. +
- +
-**Bitte bedenken Sie**: Hier eingestellte Inhalte sind im Internet frei einsehbar. Vertrauliche Daten dürfen keinesfalls eingestellt werden. +
- +
-**Bitte achten Sie darauf**, keine urheberrechtlich geschützten Daten, Texte oder Bilder hochzuladen. +
-</​box>​ +
- +
-<box 30% right round green | **Ein Foto aus dem Seminar** ​ > +
-{{:​fotos:​dualitaet:​dualitaet-2b.jpg?​400|}} +
-</​box>​ +
- +
-<box 35% right round blue | **Impressum** >+
 Dr. Michael Schmitz ([[michael.schmitz@uni-jena.de|E-Mail]])\\ Dr. Michael Schmitz ([[michael.schmitz@uni-jena.de|E-Mail]])\\
 Friedrich-Schiller-Universität Jena\\ Friedrich-Schiller-Universität Jena\\
Zeile 71: Zeile 67:
 Ernst-Abbe-Platz 2\\ Ernst-Abbe-Platz 2\\
 07743 Jena  07743 Jena 
-</box>+</WRAP> 
 + 
 + 
 +<WRAP 32% left round caution>​ 
 +**Ein Foto aus dem Seminar** 
 +---- 
 +{{:​fotos:​dualitaet:​dualitaet-2b.jpg?​400|}} 
 +</​WRAP>​ 
 + 
  
  
 {{tag>​Datenschutz Ziele Impressum}} {{tag>​Datenschutz Ziele Impressum}}
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code start (erstellt für aktuelle Seite)