Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hut

24 - Hut, Becher oder Geschicklichkeitsspiel – geometrische Betrachtungen

In „Das große farbige Bastelbuch für Kinder“ von U. Barff, I. Burkhardt und J.Maier (Falken, 1993) wird das Falten eines Fezes beschrieben. Ein Fez ist eine früher im Orient und auf dem Balkan weit verbreitete Kopfbedeckung in der Form eines Kegelstumpfes aus rotem Filz mit flachem Deckel und mit meist schwarzer, blauer oder goldener Quaste.

Im Mathegami wird beschrieben, wie sich daraus ein Trinkbecher und ein Geschicklichkeitsspiel entwickelt. Auch eine interessante geometrische Eigenschaft wird entdeckt.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
6 +13 = 
 
hut.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/12 13:19 von eler

Seiten-Werkzeuge